CC Statistik

Unser Angebot richtet sich an:

  • Universitäten und öffentliche Bildungseinrichtungen
  • Unternehmen und privater Sektor
  • Einzelpersonen: Studierende, Doktoranden, Habilitanden, Forscher

 

Angebot des Competence Centers:

1. Datenerhebung

  • Fragebogenkonstruktion und Validierung
  • Entwicklung, kulturelle Adaptation und statistische Validierung von Fragebögen zur Lebensqualität, Behandlungszufriedenheit und anderen Patient Reported Outcomes.
  • In-depth Interviews mit chronisch erkrankten Patienten
  • Moderation von Fokusgruppen
  • Einzelinterviews mit Dienstleistern im Gesundheitswesen

 

2. Design von Studien

  • Entwicklung von Evaluationskonzepten
  • Planung und Auswertung klinischer Studien und von Surveys
  • Beratung bei der Erstellung von Ethikanträgen, statistischen Analyseplänen, Fallzahlplanung, Studiendesign und Versuchsplanung
  • Unterstützung von Zulassungsprojekten für Medizinprodukte (speziell FDA-Zulassung für USA), Anwendung der CLSI-Guidelines für Zulassungsprojekte, statistische Auswertungen gemäß CLSI-Guidelines mit SAS, produktspezifische Interpretation der CLSI-Guidelines.
  • Evaluierung von Diagnostika

 

3. Beratung

  • Unterstützung und Beratung bei wissenschaftlichen Vorträgen und Publikationen
  • Doktorandenbetreuung
  • (Statistik-) Coaching (Planung / Durchführung / Interpretation) für akademische Qualifikationsarbeiten und bei empirischen Projekten im öffentlichen und privaten Sektor und Unternehmen

 

4. Datenanalyse

  • Data Mining
  • Metaanalysen
  • Sekundärdatenanalysen
  • Regressionsmodelle, logistische Regression, logit und Probitmodelle
  • Survivalanalyse, Coxregression, GEE
  • Entwicklung und Test komplexer Strukturgleichungsmodelle mit Mediation und Moderation mit den Programmen AMOS, lavaan und Mplus
  • Analyse von Längsschnitt- und Paneldaten mit autoregressiven und Wachstumskurvenmodellen mit AMOS, lavaan und Mplus
  • Analyse von Messinstrumenten und Skalenentwicklung inklusive internationaler Vergleiche (Messinvarianz) mit konfirmatorischen Faktorenanalysen mit den Programmen AMOS, lavaan oder Mplus
  • Latent Class Analysis und Mixture Models
  • Multi-Level-Modelle, hierarchische Modelle, GEE, generalized latent variable models
  • Robuste Verfahren

 

5. Schulungen und Seminare

Konfirmatorische Faktorenanalyse und Strukturgleichungsmodelle

Workshops und Software Schulungen in-house (individuell auf den Auftraggeber zugeschnitten) und extern in Giessen bzw. Marburg für Konfirmatorische Faktorenanalyse, Strukturgleichungsmodelle für Querschnitts und Längsschnittdaten und robuste Verfahren u.a. mit den Programmen AMOS, lavaan, Mplus.
Dauer: 1 Tag, 2 Tage, 3 Tage und 5 Tage

SPSS-Kurse

SPSS-Kurse in-house (individuell auf den Auftraggeber zugeschnitten) und extern in Giessen bzw. Marburg.
Dauer: 1 Tag, 2 Tage, 3 Tage

Statistik-Schulungen und Workshops zu statistischen Verfahren

Beispielsweise Signifikanztests, multiple Regression, logistische Regression, robuste Regression, Survival-Analyse bzw. Ereignisanalyse (Cox-Regression, Kaplan-Meier-Analyse), diagnostische Verfahren, robuste Statistik, hierarchische lineare Modelle, GEE…
Schulungen in-house (individuell auf den Auftraggeber zugeschnitten) und extern in Giessen bzw. Marburg.
Dauer: 1 Tag, 2 Tage, 3 Tage

 

 

Das Competence Center hat folgende Software lizensiert

SAS, SPSS, stata, Mplus, AMOS, Medcalk, PASS. Wir verwenden aber auch das Open Source System R, z.B. lavaan für Strukturgleichungsmodelle.

 

Preise

Stundensätze

Universitäten und öffentliche Bildungseinrichtungen 80,00 € zzgl. USt. Angabe für Privatpersonen: 95,20 € incl. USt.

Unternehmen und privater Sektor:  120,00 € zzgl. USt. Angabe für Privatpersonen: 142,80 € incl. USt.

Für Studierende und Doktoranden sind ermäßigte Sätze nach Absprache möglich.

Bei größeren Projekten gelten Sonderkonditionen nach Absprache

 

Einige Beispiele (Festpreise)

Die Preise für die statistischen Auswertungen sind abhängig von der Anzahl der zu testenden Hypothesen und der Komplexität der Fragestellung.

Im Falle von einfachen Hypothesen werden 100,00 € zzgl. USt pro Hypothese berechnet. Angabe für Privatpersonen: 119,00 € inkl. USt.

Erstellung eines Ergebnisberichts und Interpretation pro Seite (Reporting und Dateninterpretation) 80,00 € zzgl. USt pro Seite. Angabe für Privatpersonen: 95,20 € incl. USt.

Studienplanung: Fallzahlschätzung 400 € zzgl. USt. Angabe für Privatpersonen: 476,00 € incl. USt..

Untersuchungsdesign ab 350,00 € zzgl. USt. Angabe für Privatpersonen: 416,50 € incl. USt..

In-house Schulungen für Unternehmen:

  • Netto ca. 6 h, Tagessatz 1.000,00 € zzgl. USt zzgl. Hotel- Fahrtkosten
  • Die anderen Kurse richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer.
    z.B. werden für ein Tagesseminar mit 15 Teilnehmern 100,00 € zzgl. USt pro Teilnehmer in Rechnung gestellt.

Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichenUSt.
Bei Angeboten an Privatpersonen sind die Inklusivpreise aufgeführt.

 

Kontakt zum 4freelance Competence Center Statistik: cc-statistik@4freelance.de

 

Die Mitglieder des Competence Centers

MonikaDr. Monika Heinzel-Gutenbrunner, Dipl. Statistikerin: Seit 30 Jahren Erfahrung in der statistischen Beratung  bei wissenschaftlichen Projekten, überwiegend im medizinischen und sozialwissenschaftlichen Bereich.  Auswertung klinischer Studien und Surveydaten. Langjährige Kooperationen mit Universitätsinstituten und Industriepartnern.

 

CorneliusDr. Cornelius Gutenbrunner, Dipl. Mathematiker/ Statistiker: 15 Jahre Erfahrung in der Diagnostika-Industrie. Statistische Beratung und Auswertungen bei Projekten. Zulassungsprojekte für Medizinprodukte (speziell FDA-Zulassung für USA), Anwendung der CLSI-Guidelines für Zulassungsprojekte, statistische Auswertungen gemäß CLSI-Guidelines mit SAS, produktspezifische Interpretation der CLSI-Guidelines. Evaluierung von Diagnostika.

Thomas Ploch, Diplom Psychologe: Planung (z.B. Untersuchungsdesign, Statistischer Analyseplan) und statistische Auswertung im Rahmen klinischer und sozialwissenschaftlicher Forschungsvorhaben. Beratung bei der Erstellung von Ethikanträgen. Konstruktion und Überprüfung von Fragebögen. Unterstützung und Beratung bei wissenschaftlichen Vorträgen und Publikationen.

Thomas FingerThomas Finger, Diplom Psychologe: Entwicklung, kulturelle Adaptation und statistische Validierung von Fragebögen zur Lebensqualität, Behandlungszufriedenheit und anderen Patient Reported Outcomes. In-depth Interviews mit chronisch erkrankten Patienten. Moderation von Fokusgruppen. Einzelinterviews mit Dienstleistern im Gesundheitswesen

 

Prof. Dr. Peter SchmidtProf. Dr. Peter Schmidt: Skalenentwicklung mit konfirmatorischen Faktorenanalysen / Test multifaktorieller Theorien mit Strukturgleichungsmodellen für Quer-und Längsschnittdaten sowie für experimentelle und quasiexperimentelle Designs / Surveystudien (mit den Programmen AMOS, lavaan und Mplus) / international vergleichende Sozialforschung.

Oliver HirschDr. habil. Oliver Hirsch, Dipl. Psychologe, seit 20 Jahren Erfahrung in der Betreuung wissenschaftlicher Abschlussarbeiten, schwerpunktmäßig in den Bereichen Medizin, Psychologie und Wirtschaftswissenschaften. Wissenschaftliches Schreibcoaching, auch bei Aufschiebetendenzen (Prokrastination). Literaturrecherchen und deren Aufbereitung. Statistische Beratung (z.B. konfirmatorische Faktorenanalyse, Clusteranalyse, Multilevelanalyse, R). Entwicklung und psychometrische Überprüfung von Fragebögen. Beratung bei der Erstellung wissenschaftlicher Publikationen. Qualitätsmanagement (Qualifikationen als QMB und Qualitätsmanager).

Kontakt zum 4freelance Competence Center Statistik: cc-statistik@4freelance.de

 

4freelance Disclaimer: Die StatCoop ist ein Zusammenschluss von Statistik Experten, die Mitglied in der Freelancergenossenschaft 4freelance recruitment eG sind. Diese sprechen nicht für 4freelance, können aber über 4freelance oder auch direkt beauftragt werden.