Beiträge mit Tag ‘Scheinselbstständigkeit’

Separierter Auftrag

Freiberufliche IT Experten müssen lernen, wie Handwerker als Selbstständige zu agieren

Eine Case Study aus dem Bereich Mainframe Anwendungssoftware

Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) beurteilt die Zusammenarbeit zwischen einem freiberuflichen Experten und seinem Auftraggeber oft als „scheinselbstständig“. Dies hat viele negative Folgen für alle Beteiligten.

Ein Großteil der Gründe für diese Beurteilungen ist im Prozess der Einbindung des externen Experten in die Organisation des Auftraggebers zu finden. Diese bestimmt der Auftraggeber. Viele hochqualifizierte Freelancer sind es aber auch gar nicht mehr gewohnt, selbstständig zu agieren, wie jeder normale Handwerker, z.B. ein Küchenbauer.

 

veranstaltungsreihe-grafik-4freelance_de

Scheinselbstständigkeit: Lösungswege für Selbstständige, Hamburg

Es gibt Lösungswege, um Scheinselbstständigkeit zu vermeiden/verhindern. Die Expertin Christa Weidner wird vortragen und informieren. Veranstalter sind 4freelance und die Consulting Union.

–> Die Veranstaltung richtet sich an Selbstständige sowie deren Auftraggeber

Scheinselbstständigkeit: Was lässt sich dagegen tun ?

Referentin und Moderatorin: Christa Weidner

Wie können IT-Selbstständige und deren Auftraggeber auch zukünftig sicher und erfolgreich zusammen arbeiten?

Neue gesetzliche Bestimmungen erfordern neue Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit.
Denn eines ist sicher: Für viele Freelancer ist die  Arbeitnehmerüberlassung die einzige (schlechte) Alternative.

Es braucht andere Lösungen.

Doch, wie könnten die aussehen und gestaltet werden?

Christa Weidner, hat sich als Betroffene diese Frage gestellt und Antworten entwickelt, die sie an diesem Abend vorstellt. Sie bringt „Frank Ittler“ mit, einen perfekten Selbstständigen, der allen Selbstständigen als Vorbild dienen könnte, die es auch zukünftig bleiben wollen.

Veranstalter: 
Diese Veranstaltung wird von der 4freelance recruitment eG in Zusammenarbeit mit der Consulting Union durchgeführt und unterstützt den VGSD eV (Verband der Gründer und Selbständigen eV).
Die gleiche Veranstaltung findet auch in anderen Städten statt: Köln/DüDo + Berlin + Stuttgart => Infos dazu <=

Kosten:
Mitglieder  von 4freelance, Consulting Union, VGSD  20,-€
Nichtmitglieder:  35,-€
Sie erhalten eine Quittung der 4freelance recruitment eG

Anmeldung und weitere Informationen zum Ablauf =>  HIER auf Xing  <=

Information zu den Einnahmen: 
Der Reinerlös der Veranstaltung wird dem VGSD eV gespendet, der eine sehr gute Lobbyarbeit macht. Das möchten wir unterstützen, damit er auch weiterhin den Gründern und Selbstständigen eine Stimme geben kann.
Weitere Informationen/Rückfragen:
Peter Monien
petermonien@4freelance.de
veranstaltungsreihe-grafik-4freelance_de

Scheinselbstständigkeit: Lösungswege für Selbstständige, München ++ausverkauft++

Es gibt Lösungswege, um Scheinselbstständigkeit zu vermeiden/verhindern. Die Expertin Christa Weidner wird vortragen und informieren. Veranstalter sind 4freelance und die Consulting Union.

–> Die Veranstaltung richtet sich an Selbstständige sowie deren Auftraggeber

Scheinselbstständigkeit: Was lässt sich dagegen tun ?

Referentin und Moderatorin: Christa Weidner

Wie können IT-Selbstständige und deren Auftraggeber auch zukünftig sicher und erfolgreich zusammen arbeiten?

Neue gesetzliche Bestimmungen erfordern neue Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit.
Denn eines ist sicher: Für viele Freelancer ist die  Arbeitnehmerüberlassung die einzige (schlechte) Alternative.

Es braucht andere Lösungen.

Doch, wie könnten die aussehen und gestaltet werden?

 

Christa Weidner, hat sich als Betroffene diese Frage gestellt und Antworten entwickelt, die sie an diesem Abend vorstellt. Sie bringt „Frank Ittler“ mit, einen perfekten Selbstständigen, der allen Selbstständigen als Vorbild dienen könnte, die es auch zukünftig bleiben wollen.

Veranstalter: 
Diese Veranstaltung wird von der 4freelance recruitment eG in Zusammenarbeit mit der Consulting Union durchgeführt und unterstützt den VGSD eV (Verband der Gründer und Selbständigen eV).
Die gleiche Veranstaltung findet am 1.12. in Frankfurt a.M. und am 31.1.2017 in Hamburg statt.

 

Kosten:
Mitglieder  von 4freelance, Consulting Union, VGSD  20,-€
Nichtmitglieder:  35,-€
Sie erhalten eine Quittung der 4freelance recruitment eG

Anmeldung und weitere Informationen zum Ablauf =>  HIER auf Xing  <=

Information zu den Einnahmen: 
Der Reinerlös der Veranstaltung wird dem VGSD eV gespendet, der eine sehr gute Lobbyarbeit macht. Das möchten wir unterstützen, damit er auch weiterhin den Gründern und Selbständigen eine Stimme geben kann.
Weitere Informationen/Rückfragen:
Peter Monien
petermonien@4freelance.de
veranstaltungsreihe-grafik-4freelance_de

Scheinselbstständigkeit – Lösungswege für Selbstständige, Frankfurt a.M. (CU)

Es gibt Lösungswege um Scheinselbstständigkeit zu vermeiden/verhindern. Christa Weidner – eine Expertin auf diesem Gebiet wird vortragen und informieren. Veranstalter sind die Consulting Union und 4freelance

 

–> Die Veranstaltung richtet sich an Selbstständige sowie deren Auftraggeber
–> Die Consulting Union eG ist eine eingetragene IT Genossenschaft. Sie vermittelt transparent und fair Freelancer

Scheinselbstständigkeit: Was lässt sich dagegen tun ?

Referentin und Moderatorin: Christa Weidner

Wie können IT-Selbstständige und deren Auftraggeber auch zukünftig sicher und erfolgreich zusammen arbeiten?

Neue gesetzliche Bestimmungen erfordern neue Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit. Denn eines ist sicher: Für viele Freelancer ist die  Arbeitnehmerüberlassung die einzige (schlechte) Alternative.

Es braucht andere Lösungen.

 

Doch, wie könnten die aussehen und gestaltet werden?

Christa Weidner, hat sich als Betroffene diese Frage gestellt und Antworten entwickelt, die sie an diesem Abend vorstellt. Sie bringt „Frank Ittler“ mit, einen perfekten Selbstständigen, der als Vorbild allen Selbstständigen dienen könnte, die es auch zukünftig bleiben wollen.

 

Veranstalter:
Diese Veranstaltung wird von der Consulting Union eG in Zusammenarbeit mit 4freelance durchgeführt und unterstützt den VGSD eV (Verband der Gründer und Selbständigen eV).

Die gleiche Veranstaltung findet am 12.1. in München und am 31.1.2017 in Hamburg statt.

 

Kosten:
Mitglieder  Consulting Union, 4freelance, VGSD  20,-€
Nichtmitglieder35,-€
Information: Sie erhalten eine eine Quittung von der Consulting Union eG

Anmeldung und weitere Informationen zum Ablauf =>  HIER auf Xing  <=

 

 

Info:
Die Veranstaltungskosten kommen vor allem durch die Saalmiete und Technik zustande. Der Reinerlös wird dem VGSD eV gespendet, der sehr gute Lobbyarbeit macht. Das möchten wir unterstützen, damit er auch weiterhin den Gründern und Selbständigen eine Stimme geben kann.

Weitere Informationen/Rückfragen:
Jürgen Pöhler
Tel: 0171 5118300
Juergen.Poehler@consulting-union.de