Beiträge mit Tag ‘Rechnungen schreiben’

Factoring für Freelancer

Da die Genossenschaft nach der Gründung über zu wenig Kapital verfügen wird, um einen Zahlungsausfall eines einzelnen Kunden zu überstehen, werden wird mit einem Factoring Unternehmen zusammenarbeiten. Wir haben uns für die Zusammenarbeit mit der Firma Elbe-Factoring entschieden. Matthias Bommer, Geschäftsführer Elbe-Factoring, stellt nachfolgend seine Dienstleistung vor:

Was genau ist Factoring?

Matthias Bommer: Jeder kennt die Situation. Die Leistung ist erbracht und die Rechnung an seinen Kunden verschickt. Die offene Rechnung wird jedoch nicht im Zahlungsziel beglichen. So ist der Mitarbeiter in der Buchhaltung gerade im Urlaub oder krank. Die Rechnung hat den Kunden angeblich nicht erreicht. Schnell kann es zu Liquiditätsengpässen kommen.

Ist LINUX ein sinnvolles Betriebssystem für Freiberufler?

linux-154544_OpenClipsMac / Apple habe ich bereits 2009 komplett rausgeschmissen. Die teure Hardware, insbesondere die unberechenbaren DVD-Laufwerke, die Disks irgendwann nicht mehr auswerfen, die Unmöglichkeit einfacher Reparaturen und die aus meiner Sicht schlechte Funktionalität der typischen Programme, haben mich gänzlich davon abgebracht.

Kann man als Freiberufler mit einem schlanken Back Office aus Windows komplett aussteigen?

Antwort: So lange das Back Office wirklich schlank bleibt, klares Ja.

Kann man als Controller komplett aus Windows aussteigen?

Antwort: Klares Nein.

Als Freiberufler: Buchhaltung selbst machen oder machen lassen?

hard_work_pixabay_wilkernetSollten Sie als Freiberufler Ihre Buchhaltung selbst machen oder von einem Buchhalter oder Steuerberater erledigen lassen?

Die einen sagen: „Machen Sie es selbst und sparen Sie Geld!“

Die anderen sagen: „Lassen Sie es jemand anders machen und gewinnen Sie Produktivität für Ihr Kerngeschäft!“

Welches davon ist wahr?

Beides.

Der Traum vom großen Reibach in der Selbständigkeit

171265_original_R_K_B_by_S. Hofschlaeger_pixelio.de_namedWie viel verdienen Selbständige wirklich?

Geld oder Liebe (Freiheit) ?

Bringt die Selbständigkeit den mühelosen Reichtum? Klare Antwort: Nein. In fast keinem Bereich erzielen Selbständige überdurchschnittliche Einkommen. Von den berühmten wenigen Ausnahmen abgesehen, ist die Geldmenge, die Selbständige zur Verfügung haben, nicht gerade astronomisch.

In meiner Eigenschaft als Controller bin ich der Sache mal nachgegangen. Da die Datenlage für das Einkommen Selbständiger sehr dürftig ist, bin ich in meinem erweiterten Umfeld herumgelaufen, habe bei ca. 50 Selbständigen Daten gesammelt und diese tabellarisch aufbereitet. Die Darstellung finden Sie zusammengefasst in der Tabelle unten.

Rechnungen richtig schreiben

Gastartikel von Lexware

Wer sich als selbstständiger Unternehmer bezeichnen darf, der muss in der Regel einen nicht zu verachtenden Aufwand für die Buchhaltung und das Rechnungswesen einplanen. Nur so ist es überhaupt möglich, die gewünschten Waren zu veräußern und am Jahresende den vollständigen Überblick über alle Zahlungsvorgänge zu behalten. 

Auf Bezahlung warten

unbezahlte rechnungenFür Freelancer ein häufig auftretendes Phänomen: Meine Rechnung wird nicht bezahlt. Es gibt ein Zahlungsziel, das im Vertrag steht, aber es wird nicht eingehalten. Diese Tatsache wird mir auch nicht erklärt. Das Geld kommt halt nicht.

Auf Nachfragen hin werde ich gewöhnlich vertröstet. Niemand „weiß“, was Sache ist. Die Buchhaltung ist bei vielen Unternehmen schon gar nicht mehr zu erreichen. Dann beginnt das beliebte Ping-Pong: Ich rufe an, hinterlasse eine Nachricht für die Buchhaltung. Mir wird ein Rückruf versprochen, der selbstverständlich nie erfolgt. Am nächsten Tag wird mir mitgeteilt, es sei leider im Moment nicht zu ermitteln, ob noch eine Rechnung von mir offen ist.

Ich biete an dieser Stelle immer an, der Buchhaltung eine Fortbildung zu geben, wie man auf einem Kreditoren-Konto eine Rechnung und eine Zahlung findet. Bisher wurde dieses Angebot noch nie angenommen.

Besonders putzig wird es, wenn mir erzählt wird, das sei eine „ungewöhnliche Ausnahme“, die „nur bei mir“ und überhaupt „noch nie passiert“ ist – aber natürlich unterhalten wir Freelancer uns untereinander, und sehr oft finden wir heraus, dass alle Kollegen auf ihre Zahlungen von diesem Unternehmen warten, und das bereits zum fünften Mal.

Rechnungsversand per E-Mail

rechnungTypische Fehler beim Rechnungsversand per E-Mail – So vermeiden Sie unnötige Fehler

Schnelligkeit und effizientes Arbeiten sind essentiell für jeden Freelancer. Gerade beim nervigen täglichen Papierkram wie Projektabrechnung und Rechnungsversand bietet sich mit dem Mailversand per E-Mail eine bequeme und zeitsparende Möglichkeit. Damit dabei keine unnötigen Fehler entstehen, sollte jeder Freelancer diese Tipps beachten: