Jobs über Broadbean posten

os_53941312557664Unternehmen und Recruitingagenturen können ab sofort über die Broadbean-Plattform Projektangebote auf 4freelance veröffentlichen. Broadbean ist einer der weltweit größten Anbieter für Recruiting Software. Nach eigenen Angaben benutzen 33.000 Kunden die Cloud-basierte Software. Die Integration der Multiposting-Technologie von Broadbean macht das posten auf 4freelance noch leichter. Recruiter und Personaler können Projekte auf 4freelance veröffentlichen ohne dabei 4freelance selbst zu besuchen. Darüber hinaus gibt es Tracking und Reporting Funktionen um den Erfolg der Anzeige zu messen. Wichtig: Vor dem ersten Post müssen Sie 4freelance über Ihren Broadbean Administrator erst freischalten lassen.  

Wie kann ich Projekte veröffentlichen wenn ich kein Broadbean Kunde bin?

Sie haben immer die Möglichkeit Ihr Projekt manuell zu posten. Wenn Sie über ein großes Volumen an Projekten verfügen, kann ich Ihre Projekte auch automatisiert indexieren. Dazu müssen Sie mir nur Ihre Projekte strukturiert, z.B. als XML Feed, zur Verfügung stellen. Wenn Sie einen anderen Multi-Poster verwenden, können Sie mir das per Email oder über die Kommentare mitteilen. Wenn die Nachfrage groß genug ist, kann ich mir auch weitere Integrationen vorstellen.

Timo Bock

Als Betreiber von 4freelance schreibt Timo Bock in unregelmäßigen Abständen auf diesem Blog. Daneben ist er Co-Founder des Bitcoin Startups SatoshiBay und als Product Consultant für ein webbasiertes soziales Netzwerk aus Mountain View tätig. Zuvor war er vier Jahre in unterschiedlichen Positionen für einen Projektvermittler tätig. In dieser Zeit hat Bock immer wieder festgestellt, dass es einige schwarze Schafe auf dem Markt gibt. Somit ist die Idee für die Projektvermittler-Bewertungen auf 4freelance geboren. Sie finden Timo Bock auf LinkedIn und Twitter