Freelancer Akquise Umfrage

Die Auftragsakquise ist eine große Herausforderung für Selbständige. In diesem Artikel präsentiere ich die Ergebnisse meiner Umfrage zur Projektakquise für Freelancer.

Insgesamt haben 332 Teilnehmer in der Zeit vom 03.07. 2011 bis zum 31.07.2011 den Fragebogen ausgefüllt, davon haben 309 den Status eines Selbständigen. Alle Daten in diesem Artikel beziehen sich ausschließlich auf die Gruppe der Selbständigen. Alle Teilnehmer wurden aus der 4freelance XING Gruppe rekrutiert. Folgende Fragen wurden gestellt:

  • Wie akquirieren Sie Projekte?
  • Welche Projektportale nutzen Sie?
  • Wie lange sind Sie schon selbständig?
  • In welchem/n Bereich/en sind Sie tätig?
  • Welche Features sind an einem Freelancer Verzeichnis am wichtigsten? (Nicht veröffentlicht)
  • Welche Features sind bei einem Job Portal am wichtigsten? (Nicht veröffentlicht)

Die letzten beiden Fragen habe ich nicht veröffentlicht. Die Ergebnisse werden in die Entwicklung eines Freelancer Portals auf 4freelance.de einfließen.

Rohdaten der Freelancer Umfrage

Eine Excel Liste mit allen anonymisierten Daten finden Sie hier:http://links.4freelance.de/freelancer_umfrage

Sie können auf Basis dieser Umfrage weitere Untersuchungen vornehmen oder Sie brechen die Daten runter auf für Sie relevante Schwerpunkte (z.B. für Interim Manager oder für IT Freelancer). Wenn Sie die Daten verwenden, freue ich mich natürlich immer über eine Erwähnung oder Verlinkung von 4freelance.de.

 

Wie akquirieren Freelancer Projekte?

N= 304

Frage: Wie Akquirieren Sie Projekte?

Antworten: (Mehrfache Antworten möglich)

  • Telefonakquise – 81
  • Über das eigenes Netzwerk – 257
  • Über die eigene Homepage – 128
  • Über eigene Inserate (Print oder Online) – 34
  • Über Online Projektportale – 170
  • Über Projektvermittler – 183
  • Über Stellenanzeigen für Festanstellungen – 47
  • Vorträge oder Teilnahme auf Fachmessen – 62

In einem Textfeld konnten weitere Akquisemethoden angegeben werden. Die häufigsten Antworten waren Mailing, Emailing und Bestandskundenpflege.

Methoden der Projektakquise

Projektakquise nach fünf Jahren Selbständigkeit

Von besonderem Interesse dürfte der Vergleich zwischen erfahrenen Freelancern (5+ Jahre Selbständig) und Anfängern (>1 Jahr Selbständig) sein. Dabei ist zu beachten, dass die Frage auf die angewandten Akquisemethoden abzielte und nicht darauf welche Methode den größten Erfolg bringt. Es ist allerdings davon auszugehen, dass sich mit zunehmender Erfahrung die erfolgreichsten Methoden durchsetzen werden und die weniger erfolgreichen abgesetzt werden. Insofern kann man die Daten so interpretieren dass die Methoden die in der Anwendung nachlassen, anfangs von Freelancern überbewertet waren.

Wenig überraschend ist der fast unverändert hohe Stellenwert des persönlichen Netzwerkes. Interessant ist die Zunahme der Projektvermittler und der Projektportale und der deutliche Rückgang der eigenen Homepage und Vorträge. Ich folgere daraus, dass eigene Vermarktungsversuche (eigene Homepage, Telefonakquise, Vorträge und Inserate) mit zunehmender Dauer der Selbständigkeit durch die Vermarktung durch Dritte (Portale und Vermittler) ersetzt werden.

 

Welche Projektportale nutzen Freelancer?

N= 304

Frage: Welche Projektportale nutzen Sie?

Antworten: (Mehrfache Antworten möglich)

  • XING – 269
  • Gulp – 101
  • freelance.de – 90
  • LinkedIn -80
  • Monster – 68
  • Projektwerk -52
  • Freelancermap – 51
  • Freelance-Market – 18
  • IT_Jobboard – 10
  • Joinvision – 5

Die häufigste Antwort mit 97,4% ist XING. Da alle Teilnehmer aus einer XING Gruppe stammen, ist dieser Wert nicht repräsentativ. Für mich etwas überraschend ist die das gute Ergebnis von Monster, einer Plattform die typischerweise für die Rekrutierung von Festanstellungen eingesetzt wird.

In einem Textfeld konnten weitere Portale angegeben werden. Die häufigsten Antworten waren Twago.de, Resoom, das Auge und Experteer.

Wie lange sind Sie schon selbständig?

In welchem Bereich sind Freelancer tätig?

N= 303

Frage: In welchem/n Bereich/en sind Sie tätig?

Antworten:

  • Engineering – 47
  • Accounting & Controlling – 55
  • Grafik & Design – 32
  • Human Resources – 17
  • Interim Management – 110
  • IT – 130
  • Projektmanagement – 140
  • Sales & Marketing – 43
  • Sekretariat & Administration – 10
  • Texter, Autor & Redakteur – 21
  • Training / Coaching – 66
  • Übersetzung – 9

Auf diese Frage waren auch mehrfach Nennungen möglich. Teilnehmer die sich nicht in den o.g. Bereichen wiedergefunden haben, konnten in einem Textfeld Ihren Schwerpunkt eintragen. Am häufigsten wurde Einkauf, Pharma und Event eingetragen.

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Timo Bock

Als Betreiber von 4freelance schreibt Timo Bock in unregelmäßigen Abständen auf diesem Blog. Daneben ist er Co-Founder des Bitcoin Startups SatoshiBay und als Product Consultant für ein webbasiertes soziales Netzwerk aus Mountain View tätig. Zuvor war er vier Jahre in unterschiedlichen Positionen für einen Projektvermittler tätig. In dieser Zeit hat Bock immer wieder festgestellt, dass es einige schwarze Schafe auf dem Markt gibt. Somit ist die Idee für die Projektvermittler-Bewertungen auf 4freelance geboren. Sie finden Timo Bock auf LinkedIn und Twitter