Fairer Vermittlungsvertrag für Freiberufler II

Vielen Dank für Euer positives Feedback und dass auch Ihr es so seht, dass sich unser Vertrag „positiv von den üblichen Verträgen von Freelancer Vermittlungsagenturen absetzt.“ Die sonst üblichen Vertragsstrafen haben wir erst gar nicht, die Kundenbindungsfrist beträgt nur 3 Monate. Schaut in die neue Version unseres Rahmenvertrags und überzeugt Euch selber.

Einige von Euch haben die Chance genutzt und haben uns  Input zu wichtigen Themen gegeben und haben Veränderungsbedarf angemeldet.

Wir haben zu größeren Teilen Euer Feedback in die neue Version des Vertrags eingearbeitet. Mit diesem werden wir starten.

Sollte sich in der zweiten Hälfte des Jahres ergeben, dass der Vertrag noch mal angepasst werden muss, werden wir ihn noch mal anfassen. Aber lasst uns jetzt loslaufen und Geschäft machen.

Vielen Dank noch mal an Eure intensive Mitarbeit und die vielen guten Anregungen. Unser spezieller Dank gilt insbesondere Mike, der sehr viele Verbesserungen angeregt hat, aber auch Jens, Klaus-Peter, Olaf, André und Sylvie.
Vielen Dank auch an unsere Rechtsanwältin Julia Gertz, die uns so kompetent und zeitnah unterstützt!

Hier zeigt sich die Stärke der Genossenschaft. Den wo kann man denn als Freelancer schon selber positiv auf die Rahmenbedingungen der Vermittlung einer Freelancer Vermittlungsagentur einwirken? Lasst uns auf diesem Weg weiter gehen und dem jetzigen System eine bessere Alternative gegenüber stellen!

>> Download Vermittlungsvertrag

Tags:,

Peter Monien

Ehemaliger hauptamtlicher Vorstand und Content Marketing Verantwortlicher von 4freelance. Peter ist Gründer und Geschäftsführer von TEAM 4M: Mainframe Anwendungssoftware Maintenance Outsourcing „in budget“, von deutschsprachigen Experten, mit Effizienz-Rückvergütung. Er hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im B2B-Sales und war unter anderen bei Dow Jones und Red Hat tätig. Sie finden Peter Monien auf LinkedIn und XING.