Endkunden Projekte finden

Endkunde
Laut einer Umfrage von Gulp werden 73 Prozent der IT-Projekte über Recruitingagenturen vermittelt. Eigentlich sind Freelancer auf Projektvermittler angewiesen. Dennoch höre ich in Gesprächen immer wieder den Wunsch Projekte direkt akquirieren zu können. Das Problem dabei ist, dass die Projektangebote von Endkunden nicht gefunden werden. Selbst auf Jobboards, die sich auf Projekte für Freelancer spezialisiert haben, gehen Angebote von Endkunden unter. Aktuell gibt es auf 4freelance 2765 Projektangebote, davon stammen zwei von Endkunden. Das sind weniger als 0,1 Prozent der Projektangebote.
Damit diese Projekte nicht mehr untergehen, werden diese Projekt mit einem Icon „Endkunde“gekennzeichnet. Icon Endkunde
Außerdem erscheinen die Endkundenprojekte auf 4freelance immer ganz oben in den Suchergebnissen, direkt nach maximal drei Sponsored Jobs. Etwas Geld muss ich auch verdienen 😉

Theoretisch sollen Endkunden Projekte veröffentlichen

Projektangebote von Endkunden können kostenlos und ohne Registrierung veröffentlicht werden. Das Gilt natürlich auch für Projektvermittler. Durch die bevorzuget Darstellung, haben Endkunden einen zusätzlichen Anreiz Projekte auszuschreiben. Theoretisch sollten die Endkunden jetzt Projekte veröffentlichen. Die Veröffentlichung ist einfach und kostenlos und die direkte Platzierung eines Freelancer bietet zusätzliches Einsparpotential von Agenturgebühren. In der Praxis sieht es anders aus. Meine größte Herausforderung besteht darin, Zugang zu Projekten von Endkunden zu bekommen.

What gets measured gets done

Mein Ziel ist 100 Projekte von Endkunden bis Ende des Jahre auf 4freelance zu veröffentlichen. Wie will ich das Erreichen? Zunächst einmal fange ich an zu messen. Aktuell fehlen also noch 98 Projektangebote. Haben Sie Vorschläge oder Ideen für weitere Projektangebote? Teilen Sie mir Ihre Vorschläge  in den Kommentaren mit. Wenn Sie einen Endkunden kennen, der aktuell einen Freelancer sucht, können Sie diesen Link empfehlen: http://www.4freelance.de/jobs/post/
Wir alle profitieren von den Projektangeboten der Endkunden.

Tags:, ,

Timo Bock

Als Vorstand der 4freelance recruitment eG schreibt Timo Bock in unregelmäßigen Abständen auf diesem Blog. Daneben ist er Co-Founder des Startups AMZstars. Zuvor war er vier Jahre in unterschiedlichen Positionen für einen Projektvermittler tätig. Sie finden Timo Bock auf LinkedIn und Twitter