Autor Archiv

Timo Bock

Als Vorstand der 4freelance recruitment eG schreibt Timo Bock in unregelmäßigen Abständen auf diesem Blog. Daneben ist er Co-Founder des Startups AMZstars. Zuvor war er vier Jahre in unterschiedlichen Positionen für einen Projektvermittler tätig. Sie finden Timo Bock auf LinkedIn und Twitter

GULP Freelancer Studie – Start der Umfrage

Der Gradmesser für den IT-und Engineering-Projektmarkt geht in die neue Runde

Seit fünf Jahren führt GULP in Kooperation mit 4freelance eine der größten und wichtigsten Umfragen zum IT- und Engineering-Projektmarkt durch. Die GULP Freelancer Studie beschäftigt sich jedes Jahr mit der Welt hochqualifizierter Freelancer. Stundensätze, Projektbedingungen, Leistungsanforderungen und Meinungen zu Trends und Skills werden unter die Lupe genommen und für Interessierte informativ aufbereitet.

Die große GULP Freelancer Studie – Mach mit!

 

aufruf-gfs_header

Seit nun vier Jahren führt GULP eine der größten und wichtigsten Umfragen zu IT- und Engineering-Freiberuflern durch. Die große GULP Umfrage beschäftigt sich alljährlich mit der Welt selbstständiger und hochqualifizierter Wissensarbeiter. Stundensätze, Projektbedingungen, Leistungsanforderungen und Einstellungen werden unter die Lupe genommen und für Interessierte informativ aufbereitet. Mit Teilnehmerzahlen von teils mehr als 2.000 Befragten stellt sie Interessierten nicht nur qualifizierte und repräsentative Erkenntnisse zur Verfügung, sie ist auch ein Gradmesser der Projektmarktstimmung und ist in der Lage, Vorhersagen für wichtige Bereiche der Wirtschaft zu treffen.

Projektvermittler geht juristisch gegen 4freelance vor

5 Sterne Berwertung

© Coloures-pic – Fotolia.com

Als Genossenschaft, haben wir uns als Hauptzweck der Förderung unserer Mitglieder verschrieben. Als zweiter Daseinszweck wird von uns eine Verbesserung der Transparenz im Vermittlungsmarkt temporärer Beschäftigungen angestrebt.

Ein Mittel, die Transparenz im Markt zu erhöhen, ist unsere Bewertungsplattform, auf der Freelancer die Zusammenarbeit mit ihren Vermittlern bewerten können.

Als Bewertungsplattform nicht von allen geliebt

Als Bewertungsplattform sind wir es gewohnt, Briefe von Anwälten von Vermittlern zu bekommen die nicht immer über die Bewertungen der Freelancer glücklich sind. Bei einigen Vermittlern geht das so weit, dass sie uns anschreiben und uns unter Androhung gerichtlicher Schritte dazu zwingen wollen, einzelne Sätze aus Bewertungen, ganze Bewertungen oder sogar den ganzen Datensatz des Vermittlers zu löschen. Zusätzlich soll dann eine Unterlassungserklärung unterschieben werden, deren Zuwiderhandlung uns als Betreiber mindestens 10.000 Euro kosten würde.

Update: 4freelance Treffen in Frankfurt

unnamedWir haben uns sehr über Euer großes Interesse und die zahlreiche Teilnahme an unserem ersten informellen Treffen in Frankfurt gefreut. Vielen Dank an unser Mitglied Ralph, der uns seine Bar Baltique exklusiv zur Verfügung gestellt hat.

Bei leckeren Pankūkas (lettische Pfannkuchen) haben die Teilnehmer die Gründer der 4freelance Genossenschaft kennen gelernt, mit anderen Freelancern Networking betrieben und viele Fragen beantwortet bekommen.

Wir freuen uns besonders darüber, dass wir von einigen Interessenten bereits Aufnahmeanträge erhalten haben und werden uns anstrengen, Euren Erwartungen zu entsprechen.

 

Update: 4freelance Treffen in München, Frankfurt, Berlin und Köln

Zwei Updates zu unseren persönlichen Treffen:

Hier ist eine Übersicht für das zweite Halbjahr 2015:

4freelance-Treffen in Stuttgart

4freelance StuttgartWir haben uns sehr über Euer großes Interesse und die zahlreiche Teilnahme an unserem ersten informellen Treffen in Stuttgart gefreut. Trotz des zeitgleich stattfindend Helene Fischer Konzertes, nahmen insgesamt 17 Mitglieder und Interessenten an dem Treffen teil.

Bei fliessendem Bier haben die Teilnehmer die Gründer der 4freelance Genossenschaft kennen gelernt, mit anderen Freelancern Networking betrieben und viele Fragen beantwortet bekommen.

Wir freuen uns besonders darüber, dass wir von einigen Interessenten bereits Aufnahmeanträge erhalten haben und werden uns anstrengen, Euren Erwartungen zu entsprechen.

GULP Stundensatz-Umfrage geht weiter

Zwischenbilanz der großen GULP Stundensatz-Umfrage 2015
Bitte weiter mitmachen

GULP Stundensatz-Umfrage 2015

Wie eine erste Auswertung der großen Stundensatz-Umfrage 2015 von GULP ergab, erhalten im Augenblick 45,4 Prozent der Befragten – 2,1 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr – einen höheren Stundensatz als bei ihrer vorherigen Projekttätigkeit. Demgegenüber stieg die Anzahl von freiberuflichen IT- und Engineering-Experten, deren Stundensatz derzeit niedriger liegt als beim letzten Projekteinsatz gegenüber der Auswertung 2014 um 11,2 Prozentpunkte. Gleichzeitig sank der Anteil an Befragten, bei denen das Honorar gleich geblieben ist, von 33,2 auf lediglich noch 19,8 Prozent.

4freelance-Treffen in München

IMG_0739-0.JPG

Bericht 1. informelles 4freelance-Treffen in München am 15. April

 

Wir haben uns sehr über Euer großes Interesse und die zahlreiche Teilnahme an unserem ersten informellen Treffen in München gefreut. Obwohl einige von Euch wegen Projekteinsätzen nicht teilnehmen konnten, nahmen insgesamt 28 Mitglieder und Interessenten an dem Treffen teil.