Gestatten, mein Name ist Christian Döbler

Christian DöblerHallo,

mein Name ist Christian Döbler und ich bin der Entwickler des Jobboards von 4freelance.

Ich programmiere seit über 25 Jahren und bin seit mehr als 10 Jahren selbständiger Softwareentwickler, Projektmanager und IT-Berater. Weiterhin betreue ich mehrere Linux-Systeme und biete Monitoring unter Icinga und Nagios an. Meine Projekte führe ich, je nach Größe, entweder alleine oder gemeinsam, mit Profis aus meinem Netzwerk durch.

Ich studierte Informatik an der Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule, in Nürnberg. Mein Studium legte ich jedoch, aufgrund zahlreicher interessanter Projekte, einige Semester nach dem Vordiplom, auf Eis.

In meiner Zeit als Entwickler habe ich viele Sprachen (Actionscript, Assembler, C, Perl, Prolog, etc.) angewendet. Meine derzeitigen Kernkompetenzen liegen jedoch bei PHP (WordPress, Typo3, Zend, etc.), Python, HTML, Javascript, CSS, MySQL, Monitoring unter Icinga. Aktuell steige ich zusätzlich noch in iOS-Entwicklung unter Objective C ein und ich werde mich direkt danach noch der Programmiersprache Swift widmen.

Als Open-Source-Enthusiast war ich bereits an mehreren Open-Source-Projekten, wie z.B. bei Icinga, als Gründer und Entwickler, beteiligt. Für die Umsetzung meiner Projekte verwende ich meist quelloffene Software und offene Bibliotheken.

Ich werde bei der 4freelance eG, als Vorsitzender des Aufsichtsrates, das Kontrollorgan der Genossenschaft leiten.

Neben meiner Tätigkeiten im IT-Bereich beschäftige ich mich mit Musik und Sport.

Ihr findet mich auf meiner Homepage, auf LinkedIn und Xing.

 

Viele Grüße

Christian Döbler

Tags:

  • U. Oestreich

    Guten Tag,

    Sie schreiben, daß Sie „als Vorsitzender des Aufsichtsrates, das Kontrollorgan der Genossenschaft leiten“. Nach meinem Kennntnisstand, werden die Vorstandsmitglieder (§24 GenG) und Aufsichtsratsmitglieder (§36 GenG) von der Generalversammlung gewählt.

    Es kann natürlich sein, daß diese Generalversammlung stattgefunden hat und eine Einladung, trotz Interessensbekundung durch mich, mich nicht erreicht hat.

    Mich interessiert, welche kaufmännischen Fähigkeiten Sie in Ihre Arbeit als Aufsichtsratsvorsitzender einbringen werden.

    Danke und beste Grüße.

    • 4freelance

      Ich sollte klar stellen, dass es sich um designierte Positionen handelt. Wir erden die eG im kleinen Kreis gründen und nach der Gründung alle einladen, die ihr Interesse bekundet haben. Wir wollen einen sauberen Start haben und nehmen uns dafür lieber etwas länger Zeit. Ich bitte um etwas Geduld. Sobald alle Formalitäten geklärt sind, laden wir auch zu einem geschlossenen Forum ein.

      • U. Oestreich

        In einem früheren Posting hieß es: „Genossen: Freelancer sind Mitglieder der Genossenschaft. Sie bekommen Aufträge und bezahlen für die Vermittlung eine Gebühr an die Genossenschaft. Freelancer können auch selbst Aufträge mitbringen und erhalten dafür eine Provision.“

        Wer gründet jetzt die Genossenschaft?
        Wann kann man Genosse/in werden?
        Was verstehen Sie unter einem „sauberen Start“?

        Mir fehlt es deutlich an Transparenz gerade im Gründungsprozess.