4freelance stellt sich per Video vor

In einem kurzweiligen Video erklärt der Mitgründer und Vorstand der 4freelance recruitment eG, Timo Bock, wie er auf die Idee gekommen ist, eine Genossenschaft zu gründen und welche Vorteile sich für die Mitglieder durch diese ergeben. Weiters zeigt er auf, warum Transparenz und niedrige Margen für alle Beteiligten von Vorteil sind. Mehr dazu hier: 4freelance stellt sich vor

Oberstes Ziel von der 4freelance Genossenschaft ist die erfolgreiche Vermittlung und Förderung ihrer Mitglieder. Im Gegensatz zu anderen Recruiting-Agenturen zielt die Genossenschaft nicht darauf ab, einen möglichst hohen Gewinn zu erwirtschaften. 4freelance muss nur kostendeckend arbeiten.

Weitere Vorteile für die Mitglieder sind u.a.:

  • Höhere Vermittlungschance durch nur 10% Vermittlungsprovision
  • Höhere Vermittlungsqualität
  • Fairer öffentlich einsehbarer Vertrag
  • Keine Kettengeschäfte mit anderen Recruiting Agenturen
  • Vorteile einer großen Gemeinschaft