4freelance ist Fördermitglied des DBITS

DBITS LogoDa gemeinsam mehr erreicht werden kann, haben wir uns entschlossen, mit dem DBITS e.V. eine Kooperation aufzubauen.

Derzeit stehen politische Themen im Vordergrund. Dennoch gehen wir davon aus, dass wir bald auch in anderen Bereichen  zusammen arbeiten werden.

 

Wer/Was ist der DBITS?

DBITS steht für „Deutscher Bundesverband Informationstechnologie für Selbständige e.V.“. Wir verstehen uns als berufsständische Vertretung aller selbständigen IT-Unternehmer in Deutschland und setzen uns für die Verbesserung der wirtschaftlichen, rechtlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der Arbeit von selbständigen IT-Unternehmern ein.

Existieren bereits andere Kooperationen?

Der DBITS ist aktiver Partner des „Forum für den Einsatz flexibler Arbeit in Deutschland“ (FEFA),  sowie assoziierter Partner im ADESW. Die Etengo (Deutschland) AG ist ebenfalls Fördermitglied des DBITS, wir kooperieren insbesondere zum Thema Scheinselbständigkeit.

Was macht der DBITS?

Primär steht derzeit das Thema „Missbrauch von Werkverträgen und Scheinselbständigkeit“ in unserem Fokus. In diesem Zusammenhang  wurden zahlreiche Bundestagsabgeordnete angeschrieben und das Positionspapier des DBITS übergeben.

In Kooperation mit der Etengo (Deutschland) AG hat der Verband sein Positionspapier und einen Gesetzesentwurf zur Scheinselbständigkeit an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel gesandt.

Damit Solo-Selbständige ihre eigene Situation hinsichtlich ihres Einsatzes bei Kunden kritisch optimieren können und dem Verdacht der Scheinselbständigkeit vorzubeugen hat der DBITS seinen Mitgliedern das Fact-Sheet „Mehr Rechtsicherheit – Fact Sheet für DBITS e.V. Mitglieder„  bereitgestellt.

Neben diesem in der Tat sehr dominierenden und arbeitsintensiven Thema, wollen wir aber auch das eigentliche Tagesgeschäft unserer Mitglieder unterstützen. Diesen Bereich bauen gerade aus.

  • Dazu gehört  derzeit die Möglichkeit der Mitbenutzung einer vollwertigen SAP-Testumgebung.
  • Zudem veranstaltet unser Arbeitskreis Projektmanagement am 5.3.2016 einen Workshop in Köln.

Als „Einstand“ zu unserer Kooperation mit 4freelance bieten wir den ersten 5 Anmeldern aus Eurem Kreis eine kostenlose Teilnahme an. Hier unser Flyer dazu. Wir freuen uns, Euch kennen zu lernen!

Tammling

Kerstin Tammling, Vorstand

Michael Grüne, Vorstand

Michael Grüne, Vorstand

Wo kann man mehr über den DBITS erfahren?

DBITS Website
Newsletter abonnieren
Xing Gruppe beitreten
Facebook Gruppe beitreten

 

Tags:

Peter Monien

Als ehemaliger hauptamtlicher Vorstand und Content Marketing Verantwortlicher von 4freelance schrieb Peter Monien öfter auf diesem Blog. Peter ist Gründer und Geschäftsführer von TEAM 4M: Mainframe Anwendungssoftware Maintenance Outsourcing „in budget“, von deutschsprachigen Experten, mit Effizienz-Rückvergütung. Er hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im B2B-Sales und war unter anderen bei Dow Jones und Red Hat tätig. Sie finden Peter Monien auf LinkedIn und XING.